Herzlich Willkommen!

Gesangverein Harmonie 1885 e.V. Hainstadt

 

Eigentlich hatten Gerhard Fertig und Erika Merz mit der Planung und Durchführung der närrischen Singstunde des Gesangvereines Harmonie 2020 abgeschlossen. Dies war der Plan vor der Pandemie ……

 

Nun konnten es die beiden Narren jedoch nicht lassen und erarbeiteten für das närrische Volk eine virtuelle Singstunde, die ausgewählte Programmpunkte aus den letzten Jahren zeigte. Für die launige Moderation zeichnete Gerhard Fertig verantwortlich, die technisch hervorragende Arbeit stand unter der Regie von Manfred Merz. 

 

Pünktlich um 19.31 Uhr hatten sich zahlreiche verkleidete Närrinnen und Narren in ihren bunt geschmückten Wohnzimmern auf dem Sofa niedergelassen und begrüßten sich gegenseitig mit einem fröhlichen Haaschstadt HELAU, Harmonie HELAU. 

 

Ein ausgelassener Querschnitt durch alle Gruppen des Vereins folgte: Queen Elisabeth, begleitet von Prince Charles schlug den Vorsitzenden, Christian Blümel zum Ritter, Vorträge reihten sich aneinander, die von fröhlichen Gesangseinlagen des Männer- und Frauenchores unterbrochen wurden. 

 

Der Junge Chor bot die beeindruckende Choreografie eines Schwarzlichttanzes und der Frauenchor unternahm einen Ausflug zum Bauernhof. Die Omas demonstrierten, wie man die morgendliche Toilette und Pflege im "Seniorenheim HARMONIE" vorstellen könnte . Da werden wir doch lieber 100 und genießen das Leben wie uns Gisela Schwarting in ihrem Vortrag Hoffnung machte. 

 

Wie in den realen Sitzungen, wurde der Höhepunkt des Abends durch die Tänzerinnen der Harmonie gestaltet. Sie reisten mit ihrem Puplikum ins Weltall und interpretieren gekonnt galaktische Rhythmen zu fetziger Musik. 

 

Zum ersten Mal in 136 Jahren fand die erste und hoffentlich letzte virtuelle Singstunde viel zu früh ihr Ende. Obwohl ein sehr kurzweiliger Abend mit einem abwechslungsreichen Programm zu Ende ging, bin ich überzeugt, dass sich alle Mitglieder der Harmonie und ihre treuen Fans auf ein echtes, lebendiges und fröhliches Wiedersehen im kommenden Jahr freuen werden. 

 


TROTZ PANDEMIE LASSE MER UNS DIE FASSENACHT NET VERDRIESE

 

AUCH DIES JAHR KONNT SE UNS ES LEBE VERSÜSSE. 

 

DOCH IM NÄCHSTE JAHR FEIERN MER NET ZU HAUS, 

 

DA LASSE MER IN DE SPORTHALLE WIDDER DIE WUTZ ERRAUS HELAU

 

 

 

Mascha Fertig

Zur aktuellen Lage

 

 Liebe Mitglieder, liebe Freunde der Harmonie,

 

Der Lockdown zwingt uns nicht in die Knie.... 

Lockdown in Dauerschleife, für Alle eine sehr anstrengende Zeit. 

20 Sängerinnen der Harmonie und des Chores aus Steinfurt nahmen die Idee ihres Chorleiters Volker Kolle dankbar an, sich mittwochs wieder zur Online-Chorprobe zu treffen. 

Mit "WASMA AJELILE" und dem Halleluja aus der Spiritual Messe von Michael Schmoll traf er wieder den Geschmack der Sängerinnen. Kombiniert mit bekannten Volks- und Glaubensliedern motivierte er seine Sängerinnen und schenkte ihnen bestimmt eine willkommene Unterbrechung ihres Corona-Alltags. 
Ob wir im Sommer live und in Farbe mit unserem Sommerkonzert in der Kath. Kirche St. Wendelinus auftreten werden, steht in den Sternen. Die Online-Singstunden machen uns jedoch Mut, dass irgendwann der Alltag mit all seinen schönen Seiten und Ritualen wieder kehrt.

 

Mascha Fertig

Neuigkeiten

 

 

Schauen Sie doch mal bei unseren Terminen vorbei - auf ein baldiges Wiedersehen!


Niemals leise.

 

 

Sie möchten gerne in einem unserer Chöre mitwirken?

Kommen Sie ganz unverbindlich zu einer unserer Chorproben. Sie sind herzlich willkommen - zuschauen oder direkt gesanglich mit einsteigen - ganz wie sie möchten.

 

Männerchor: Dienstags um 18:30 Uhr

Junger Chor: Mittwochs um 18:30 Uhr

Frauenchor: Mittwochs um 19:45 Uhr

Vorhang auf.

 

 

Wir freuen uns sehr, Sie bei einem unserer nächsten Konzerte begrüßen zu dürfen - schauen Sie bei unseren Terminen!

Dabei sein.

 

 

Neben dem Gesang organisiert unser Verein auch Feste wie das Kirchplatzfest. Feiern Sie mit und genießen ein paar schöne Stunden auf einem unserer Feste.


Wir freuen uns auf Sie!