Herzlich Willkommen!

Gesangverein Harmonie 1885 e.V. Hainstadt


Sommerkonzert des Frauenchores

Hervorragendes Konzert der Frauenchöre des Gesangvereins Harmonie/Hainstadt unter dem Motto
„Lieder und Geschichten an einem Sommernachmittag“

Ein hervorragendes Konzert präsentierten die beiden Frauenchöre des „Gesangvereins der Harmonie Hainstadt“ gestern ihrem begeisterten Publikum in der, bis auf die hinteren Reihen besetzten, Pfarrkirche St. Wendelinus in Hainstadt.

Konzept und Liedauswahl, welches ein Gremium gemeinsam mit Chorleiter und Arrangeur Volker Kolle erarbeitet hatte, ging voll auf: nachdenkliche, hintersinnige und fröhliche Lieder vieler Künstler und Künstlerinnen wurden seit dem vergangenen Herbst, während vieler Proben und Klausurtagen erarbeitet und mit Freude präsentiert.
Eingebettet in die teils humorvollen, teils nachdenklichen Texte, die Christa Fertig vortrug, begrüßten beide Chöre ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mit „Theater“ von Katja Ebstein.
Der Frauenchor trug eine Liedauswahl von Reinhard May (über den Wolken), Tommy Shaw, (Boat on the river) Eric Clapton, (tears in heaven) Udo Lindenberg (hinterm Horizont), Peter Maffay (über sieben Brücken) und Amigos para siempre von Andrew Lloyd Webber vor. Das begeisterte Publikum belohnte die Sängerinnen mit viel Applaus.

Während der Pause stärkten sich die Gäste am überreich gedeckten Büffet der Sängerinnen mit Häppchen und Getränken, um danach fasziniert den glockenhellen Stimmen des „jungen Chores“ zu lauschen.
Mit „The longest time“, (Billy Joel ), „Endlich sehe ich das Licht“ (aus dem Musical Rapunzel von Disneymusic), „Only time“ und „Orinocco Flow“ (Beide Lieder von Enya ) verzauberten die Sängerinnen ihr Publikum.
Anschließend wurde vom Frauenchor A-Capela der temperamentvolle „Mambo“ von Herbert Grönemeyer vorgetragen, gefolgt von einem mitreißenden Medley von Udo Jürgens, bei denen die Besucher hingerissen mitsangen und klatschten.
Zum Abschluss stimmten beide Chöre „an Tagen wie diesen“ (die toten Hosen ) und „Freiheit“ von Marius Müller-Westernhagen an.
Ohne Zugabe ließ das begeisterte Publikum die Sängerinnen jedoch nicht von der Bühne. Und so schloss das Medley von Udo Jürgens einen lebendigen und frohen Nachmittag ab.


Kunst am Mainradweg

 

Der Schachclub und der Gesangverein Harmonie haben sich gemeinsam an „Freiluftkunst Main Spessart“ gewandt, um die neuverputzte Wand des Vereinshauses zu gestalten. Der noch junge Verein hat es sich zum Ziel gesetzt seine Umwelt durch künstlerische Graffitis zu verschönern und hat so in Hainburg und Umgebung schon so manchen Akzent gesetzt. Ihr neuestes Werk am Main verweist auf die beiden Vereine, die hier tätig sind – Gesang und Schach wurden wunderbar umgesetzt – eine Einladung sich mit diesen Hobbies näher auseinanderzusetzen.

 

Alle drei Vereine – der Schachclub, der Gesangverein Harmonie und „Freiluftkunst Main Spessart“ sind sehr glücklich und stolz auf dieses neue Kunstwerk, das den Mainradweg schmückt.


Die Sommerpause endet

 

Gesangverein Harmonie Hainstadt startet mit dem Ferienende in die nächste Saison

 

Die Sommerpause und Ferienzeit nutzten Sängerinnen und Sänger der Harmonie Hainstadt für zwanglose Treffen in geselliger Runde oder zur Teilnahme am Vereinsausflug nach Bad Kissingen. Der Rosengarten, der Kurpark, eine Bootsfahrt auf der fränkischen Saale, ein Kurkonzert in der Wandelhalle und letztendlich ein gemeinsames Abendessen ließen den Tag in der historischen Altstadt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Und das nicht nur kulturell oder bei einer genüsslichen Rast in einem der vielen Café- oder Weinstuben – nein – auch das Wetter sorgte für reichlich Abwechslung. Vom ersten kurzen Platzregen über herrlichen Sonnenschein bis hin zu fast unwetterartigem Gewitter mit Sturm, Blitz und Starkregen bot die bayerische Kreisstadt alles, um keine Langeweile aufkommen zu lassen. Aber gut ausgestattet mit Windjacke, T-Shirt oder Regen-/Sonnenschirm überstand man das Wechselbad jedoch unbeschadet. Ein idyllischer Sonnenuntergang auf der Heimfahrt bescherte den Teilnehmern einen romantischen Abschluss. 

 

Neuigkeiten

 

Schauen Sie doch mal bei unseren Terminen vorbei - auf ein baldiges Wiedersehen!

 

 


Niemals leise.

 

 

Sie möchten gerne in einem unserer Chöre mitwirken?

Kommen Sie ganz unverbindlich zu einer unserer Chorproben. Sie sind herzlich willkommen - zuschauen oder direkt gesanglich mit einsteigen - ganz wie Sie möchten.

 

Männerchor: Dienstags um 18:30 Uhr

Junger Chor: Mittwochs um 18:30 Uhr

Frauenchor: Mittwochs um 19:45 Uhr

Vorhang auf.

 

 

Wir freuen uns sehr, Sie bei einem unserer nächsten Konzerte begrüßen zu dürfen - hier geht es zu unseren Terminen!

Dabei sein.

 

 

Neben dem Gesang organisiert unser Verein auch Feste wie das Kirchplatzfest. Feiern Sie mit und genießen ein paar schöne Stunden auf einem unserer Feste.


Wir freuen uns auf Sie!